Startbild

Norwegen
Bitte Einsteigen! - Norwegen mit der Eisenbahn entdecken (8 Tage)
Faszinierende Bahnstrecken durch reizvolle Landschaften

Höhepunkte der Reise:

- Fahrten mit der Flåm-, Bergen- und Raumabahn - mit Eintritt, Führung und kurzer Zugfahrt im Norwegischen Eisenbahnmuseum in Hamar 
  • Programm

1. Tag: Anreise

Fahrt zum Fährhafen Hirtshals im Norden Dänemarks. Nachtfährpassage nach Bergen.

Abendessen, Buffet inkl. Getränke an Bord der Nachtfähre, Hirtshals - Bergen39,00 €

2. Tag: Fjordküste und Bergen

Viele Stunden fährt das Schiff entlang der wunderschönen Fjordküste. Gegen Mittag gehen Sie in Bergen von Bord und lassen sich von Ihrem Stadtführer die alte Hafenstadt, die vor allem für das mittelalterliche Holzhausviertel Bryggen (Weltkulturerbe) bekannt ist, zeigen. Neben dem stimmungsvollen Hafenareal zählen die Festung Bergenhus mit der Håkonshalle sowie der mittelalterliche Rosenkranzturm zu den weiteren Sehenswürdigkeiten. Bei schönem Wetter empfehlen wir eine Seilbahnfahrt auf den Fløyen. Nach nur 7 Minuten Fahrzeit erwartet Sie ein toller Ausblick auf die Stadt und die wundervolle Fjordlandschaft rings um Bergen.

Seilbahnfahrt auf den Fløyen in Bergen und zurück15,00 €

3. Tag: Auf der schönsten Bahnlinie der Welt

Heute warten zwei erlebnisreiche Bahnfahrten auf Sie. Mit der Bergenbahn fahren Sie zunächst entlang der verzweigten Ausläufer des Bergenfjords und dann über Voss durch wild-romantisches Bergland nach Osten. Angesichts der tollen Landschaftsbilder wird die Bergenbahn oft als schönste Zugfahrt der Welt gepriesen. In Myrdal steigen Sie um und fahren mit der legendären Flåmbahn nach Flåm. Die ca. 1-stündige Bahnfahrt führt durch atemberaubende Berglandschaft hinab an den Aurlandfjord. Hier können Sie geruhsam in Flåm verweilen, bevor Sie entlang des Aurlandfjords und nach kurzer Fährpassage ans Nordufer des Sognefjords gelangen. Über Sogndal und Fjærland haben Sie am Abend Ihr Tagesziel Skei erreicht.

4. Tag: Geirangerfjord und Ålesund

Auf dem Weg zum Geirangerfjord durchqueren Sie die Tundralandschaft des Strynfjells. Am Aussichtspunkt Flydalsjuvet genießen Sie aus großer Höhe den märchenhaften Ausblick auf den Geirangerfjord (Weltnaturerbe) und die umliegende Berglandschaft. In Geiranger empfehlen wir eine Panorama-Schifffahrt auf dem gleichnamigen Fjord. Umrahmt von mehr als 1000 m hohen Felswänden, begleitet von rauschenden Wasserfällen und alten Bauernhöfen, geht die Fahrt nach Hellesylt. Hier gehen Sie wieder an Land und fahren durch schöne Fjord- und Berglandschaft nach Ålesund. Die Jugendstilstadt, malerisch gelegen auf mehreren Inseln direkt am Ozean, gilt vielen Kennern als schönste Stadt Norwegens.

ca. 1-stündige Schifffahrt auf dem Geirangerfjord, Geiranger - Hellesylt, für Bus bis 13 m und Passagiere43,00 €

5. Tag: Trollstigen und Raumabahn

Fahrt entlang des Romsdalfjords und über Åndalsnes zum Trollstigen, Norwegens wohl spektakulärster Serpentinenstraße. Vom Aussichtspunkt Utsikten haben Sie einen tollen Ausblick auf die phantastische Berglandschaft. Begleitet von rauschenden Wasserfällen, geht es von der Passhöhe wieder hinunter ins Isterdalen und zurück nach Åndalsnes. Hier beginnt am Nachmittag Ihre Bahnfahrt mit der Raumabahn. Sie durchquert mit dem wild-romantischen Romsdalen eines der schönsten Täler des Nordens. Unterwegs passieren Sie auch den Trollveggen, die mit 1200 m höchste senkrechte Felswand Europas. In Dombås verlassen Sie den Zug und fahren weiter in die Region Vinstra.

6. Tag: Gudbrandsdalen und Norwegisches Eisenbahnmuseum

Auf dem Weg durch das liebliche Gudbrandsdalen machen Sie Halt in Ringebu. Hier können Sie eine der wenigen mittelalterlichen Stabkirchen (Weltkulturerbe) besichtigen. In der Olympiastadt Lillehammer lohnt sich ein Besuch des Freilichtmuseums Maihaugen. Die sehenswerten Anlage beherbergt auch das Olympische Museum Norwegens. Wenig später besichtigen Sie in der alten Bischofstadt das Norwegische Eisenbahnmuseum. Mehr als 150 Jahre Eisenbahngeschichte werden hier in zahlreichen Originalen unter Dach und im weitläufigen Museumspark lebendig. Ein sachkundiger Guide und eine kurze Fahrt mit einem Mini-Dampfzug erwarten Sie hier.

Eintritt Stabkirche Ringebu7,00 €
Eintritt Freilichtmuseum Maihaugen14,00 €

7. Tag: Oslo und Schiffsreise

Mit dem Bus geht es weiter nach Oslo. Norwegens Hauptstadt liegt herrlich am gleichnamigen Fjord, umrahmt von bewaldeten Bergen. Die Stadtbesichtigung führt Sie u. a. zur schneeweißen Neuen Oper direkt am Fjord, zur Festung Akershus, zum Rathaus, alljährlich Schauplatz der Verleihung des Friedensnobelpreises, zur Pracht- und Flaniermeile Karl Johans Gate mit dem Königsschloss am oberen Ende und zum Vigeland-Skulpturenpark. Hoch über der Stadt thront der legendäre Holmenkollen, Mekka der Wintersport-Weltelite. Am Nachmittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung, bevor es am Abend wieder aufs Meer hinaus geht. Durch den schönen Oslofjord nimmt Ihr Schiff Kurs nach Süden.

Abendessen, Buffet inkl. Getränke an Bord der Nachtfähre, Oslo - Frederikshavn39,00 €

8. Tag: Fredrikshavn und Heimreise

Am Morgen Ankunft in Fredrikshavn und Heimreise.

Informationen zur Reise anfordern