Unsere Kataloge für
2021 sind online!
Startbild

Großbritannien
London (4 Tage)
Weltstadt mit Flair

Höhepunkte der Reise:

- Mit zubuchbaren Bausteinen für einen perfekten Tag - Hotel mit U-/S-Bahnanschluss - Hotelname bei Angebotserstellung 
  • Programm

1. Tag: Reisebeginn

Anreise nach Calais, Fährpassage nach Dover und Weiterfahrt nach London.

2. Tag: London klassisch

Vormittags lernen Sie London zunächst bei einer geführten Stadtrundfahrt kennen. Dabei bekommen Sie einen schönen Gesamteindruck von der quirligen britischen Metropole. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit einmal hinter die Kulissen eines der berühmten Londoner Fußballstadien zu schauen. Für weniger Fußballbegeisterte mag eine Zeitreise in die jüngere Geschichte interessant sein. Im pensionierten Kriegsschiff HMS Belfast oder in den Cabinet War Rooms, von denen aus Winston Churchill einst den Einsatz der britischen Truppen im 2. Weltkrieg koordinierte, können Sie Geschichte hautnah erleben. Lassen Sie sich im Kensington Palace, einer stylisch-königlichen Residenz verzaubern, in der auch die allseits beliebte Lady Di einst ihren Wohnsitz hatte. In den Kew Gardens, der wohl berühmtesten Gartenanlage der Welt und zugleich eine Oase der Ruhe inmitten der quirligen Großstadt, gibt es eine schier unendliche Pflanzenvielfalt zu entdecken. Ein besonderes Highlight sind auch immer wieder die wohl markantesten Sehenswürdigkeiten wie der Tower of London oder das Riesenrad London Eye.

Eintritt Tower of London32,00 €
Fahrt mit dem London Eye29,50 €
Eintritt Kensington Palace23,50 €
Eintritt & Audioguide-Führung Cabinet War Rooms inkl. Churchill Museum22,00 €
Eintritt Royal Botanic Gardens in Kew21,00 €

3. Tag: London SPEZIALitäten

Der heutige Tag startet mit einer Themse-Bootsfahrt von der Westminster Abbey zum Tower of London. Von hier spazieren Sie über die mächtige Tower Bridge zum berühmten Borough Maktet. Der Borough Market ist montags bis samstags geöffnet und einer der größten Lebensmittelmärkte der Stadt und ein Paradies für jeden Feinschmecker. Neben qualitativ hochwertigem Fisch, Fleisch, Gemüse und Obst aus ganz Europa, gibt es auch frisch gebackenes Brot und gepresste Säfte. Selbst der bekannte Fernsehkoch Jamie Oliver kauft hier ab und an seine Lebensmittel ein. Nach einer kleinen Führung auf dem Markt haben Sie Zeit für ein Mittagessen. Anschließend besuchen Sie eine Gin Distillery. Bei einer Führung werden Sie in die Besonderheiten des Gin-Brennens eingeführt und bekommen natürlich auch eine Kostprobe des edlen Gebräus. Weiterfahrt zur Brick Lane im Stadtbezirk Tower Hamlets, eine der bekanntesten und interessantesten Straßen im Londoner East End. Sie gilt als Herz der Bangladeschi-Gemeinde und ist entsprechend südasiatisch geprägt. Bummeln Sie durch dieses quirlige Szeneviertel und saugen die vielfältigen und vielfarbigen Eindrücke in sich auf. Bei einem gemeinsamen Pub-Dinner beschließen Sie den Tag.

Ausflugspaket "London SPEZIALitäten" mit ganztägiger Reiseleitung, Bootsfahrt, Eintritt Gin Distillery und Abendessen im Londoner Pub, je 20 Personen pro Guide (nur Mo-Sa)97,00 €

ODER

The City of Shopping

Ihr erster Anlaufpunkt für den heutigen Tag ist der Covent Garden Market. Bei einem Rundgang über den ehemaligen Obst- und Gemüsemarkt besteht durchaus Gefahr in Kaufrausch zu verfallen. In der großen Markthalle finden Sie neben Lebensmitteln auch Schmuck und Kleidung. Ein besonderer Besuchermagnet innerhalb der Halle ist der Apple Market, bei dem es sich nicht um einen Obst- sondern um einen Kunshandwerksmarkt handelt. Danach geht es in die Oxford Street. Hier lassen wir Ihnen etwas Freizeit um auf der 1,5 km langen Einkaufsmeile stöbern zu gehen. Von der Oxford Street spazieren anschließend durch den Hyde Park (ca. 45 Minuten) in Richtung Harrods. Bevor Sie durch Großbritanniens berühmtestes Warenhaus schlendern, werden Sie bei einem luxuriösen Cream Tea englische Lebensart genießen. Neben leckeren Scones mit Schlagrahm und Erdbeerkonfitüre gibt es auch eine Auswahl an Kuchen, Makronen, Keksen und Teesorten. Danach sind Sie bereit für das Shopping-Paradies Harrods. Bei einem gemeinsamen Pub-Dinner beschließen Sie den Tag.

Ausflugpaket "City of Shopping" mit ganztägiger Reiseleitung, Luxuriösem Cream Tea und Abendessen im Londoner Pub, je 20-25 Personen pro Guide69,00 €

ODER

Zu Gast bei den Royals

Heute erwartet Sie zunächst eine kleine Stadtrundfahrt zum Thema The Royals. Das britische Königshaus ist vor allem durch die derzeitige Monarchin Elisabeth II bekannt. Aber auch der tragische Tod von Prinzessin Diana spielt eine Rolle in der königlichen Geschichte. Vom Buckingham Palace geht es dann zu Fuß durch den St. James Palace Park zum berühmten Travalgar Square. Hier haben Sie Freizeit für eine kleine Mittagspause. Im Anschluss besuchen Sie das Household Cavalry Museum. In diesem lebendigen Museum erwarten Sie seltene, zum Nachdenken anregende und manchmal auch bewegende Artefakte aus der Geschichte der königlichen Leibgarde der Queen. Ein ganz besonderes Highlight ist eine Glasscheibe, durch die Sie einen Blick in die Stallungen der Life Guards werfen können. Beobachten Sie, wie sich die Männer um ihre stolzen Pferde kümmern. Weiter geht es zu einem Café nahe Westminster Abbey. Hier können Sie bei einem Cream Tea, einer typisch englischen Kaffeepause mit leckeren Kuchenbrötchen, Schlagrahm und Erdbeermarmelade, ein wenig englische Lebensart genießen. Anschließend haben Sie ein wenig Freizeit für Ihre eigenen Entdeckungen zu beiden Seiten der Westminster Bridge. Bei einem gemeinsamen Pub-Dinner beschließen Sie den Tag.

Ausflugspaket "Zu Gast bei den Royals" mit ganztägiger Reiseleitung, Eintritt Household Cavalry Museum, Cream Tea und Abendessen im Londoner Pub, je 20-25 Personen pro Guide75,00 €

4. Tag: Heimreise

Fahrt nach Dover, Fährpassage nach Calais und Rückfahrt nach Deutschland.


Dart Charge
Für das Befahren der Dartford-Brücke bzw. des Dartford-Tunnels auf der Autobahn M25 im Osten Londons muss eine Gebühr in Höhe von GBP 3,00 (2-Achser) bzw. GBP 6,00 (3-Achser) entrichtet werden (Stand 2019). Diese kann nur online mit Kreditkarte bezahlt werden. Die Gebühr fällt täglich von 06.00-22.00 Uhr an. Sie muss bis spätestens Mitternacht nach dem Tag der Überfahrt gezahlt werden. Weitere Informationen bzw. Bezahlung unter: www.gov.uk/pay-dartford-crossing-charge

Congestion Charge Zone (CCZ)
Die Congestion Charge (City Mout) ist eine Gebühr für das Befahren der Londoner Innenstadt. Sie gilt von Montag bis Freitag in der Zeit von 07.00 Uhr - 18.30 Uhr. In Deutschland zugelassene Fahrzeuge mit mehr als 9 Sitzen können von der Gebühr befreit werden. Dazu müssen sie rechtzeitig vor Anreise registriert werden. Das Registrieren kostet GBP 10,00 (Stand 2019) und muss jährlich erneuert werden.
Weitere Informationen unter: https://tfl.gov.uk/modes/driving/congestion-charge?intcmp=2053
Das Registrierungsformular finden Sie unter: www.epcplc.com/de/uk_road_user_charging

Low Emission Zone (LEZ)
Die Low Emission Zone (Niedrigemissions-Zone) gilt rund um die Uhr für den Großraum London. Reisebusse müssen derzeit den Mindeststandard Euro IV haben und rechtzeitig vor Anreise registriert werden oder eine tägliche Gebühr zahlen, um in die LEZ einfahren zu dürfen. Ab Oktober 2020 gilt als Mindeststandard Euro VI.
Weitere Informationen unter: https://tfl.gov.uk/modes/driving/low-emission-zone/about-the-lez
Das Registrierungsformular finden Sie unter: www.epcplc.com/de/uk_road_user_charging

Ultra Low Emission Zone (ULEZ)
Im April 2019 wurde die Ultra Low Emission Zone im Zentrum Londons eingeführt. Sie gilt rund um die Uhr und erfordert den Mindeststandard Euro VI. Sie deckt das selbe Gebiet ab wie die Congestion Charge Zone. Fahrzeuge, die den Mindeststandard nicht erfüllen, müssen eine tägliche Gebühr in Höhe von GBP 100,00 bezahlen.
Weitere Informationen unter: https://tfl.gov.uk/modes/driving/ultra-low-emission-zone

Informationen zur Reise anfordern