Startbild

Schweden
Sommer in Schweden (8 Tage)
Stille Seen, malerischer Schärengarten und liebenswertes Stockholm

Vielfältig, strahlend, spektakulär. Diese Reise bietet ein buntes Kaleidoskop an Landschaften, Naturschönheiten und schwedischer Lebensart. Höhepunkt ist eine Schiffsfahrt durch den malerischen Schärengarten vor den Toren Stockholms, dessen Fläche von 24.000 Inseln und Schären geprägt wird. Neben den faszinierenden Erlebnissen an Land, wird die besondere Aussicht von Bord des Schiffes sicher noch lange in Erinnerung bleiben.

Höhepunkte der Reise:

- Schloss Gripsholm - Schiffsfahrt durch traumhafte Schärenwelt - Zwischenstopp Kopenhagen - Kurs Ålandinseln  
  • Programm

1. Tag: Rostock - Kopenhagen

Ihre Reise führt Sie zunächst zum Fährhafen von Rostock. Von hier aus setzen Sie nach Gedser in Dänemärk über. Anschließend reisen Sie mit dem Bus weiter in den Raum Kopenhagen zur Übernachtung.

2. Tag: Kopenhagen - Jönköping

Sie unternehmen eine Stadtrundfahrt durch das königliche Kopenhagen und Ihre Reiseleitung zeigt Ihnen die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Natürlich darf ein Abstecher zur Kleinen Meerjungfrau nicht fehlen.
Dann fahren Sie entlang des Öresunds nach Helsingör und setzen mit der Fähre nach Helsingborg in Schweden über. Im Anschluss geht es zur Übernachtung ins Landesinnere, nach Jönköping, malerisch an der Südspitze des Vättersees gelegen.

3. Tag: Karlskoga - Örebro

Auf der Weiterfahrt passieren Sie bei Mariestad den größten See Schwedens, den Vänern. Mit mehr als 5.500 Quadratkilometern ist er auch der drittgrößte See Europas. Die ländliche Idylle lässt das Urlaubsgefühl Glückssprünge machen - tiefblaues Wasser, hübsche Boote, unendliche Wälder und mittendrin als Farbtupfer die bunten Häuschen. Bei Sjötorp können Sie die Staustufen des Göta-Kanals bestaunen und fahren anschließend nach Karlskoga. Dank seiner großen Eisen- und Stahlindustrie zog es seinerzeit Alfred Nobel, den Erfinder des Dynamits und Stifter des Nobelpreises, in diesen Ort. Sein ehemaliges Wohnhaus beherbergt heute das Nobelmuseum.

4. Tag: Schloss Gripsholm - Mariefred - Stockholm

Heute steht die Besichtigung von Schloss Gripsholm auf dem Programm, welches eindrucksvoll auf einer Insel im Mälarsee liegt und zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Schwedens zählt. Bekannt wurde es hierzulande vor allem durch Kurt Tucholskys gleichnamiges Werk. Der deutsche Schriftsteller verbrachte im Jahr 1929 an diesem besonderen Ort den Sommer und wurde zu seinem Roman „Schloss Gripsholm - eine Sommergeschichte inspiriert. Sein Grab befindet sich auf dem Waldfriedhof in Mariefred. Danach geht die Reise weiter entlang des Mälarsees bis zum Hafen der königlichen Hauptstadt Stockholm. Hier liegt schon ihr Schiff, das Sie zu einer sicherlich unvergesslichen Kreuzfahrt durch den Stockholmer Schärengarten mit Kurs auf die Alandinseln mitnimmt. Genießen Sie die Ausblicke und das bunte Unterhaltungsprogramm an Bord.

5. Tag: Schiffsreise - Åland - Stockholm

In der Nacht hat das Schiff die Ålandinseln erreicht. Frühaufsteher können den Blick auf die Hafenstadt Mariehamm genießen (kein Landgang), ehe das Schiff wieder Kurs auf Stockholm nimmt. Genießen Sie den traumhaften Ausblick auf die unzähligen Inseln im blauen Meer, die ein unvergleichliches Mosaik an Formen und Farben zaubern. Nach dem Sie das Schiff verlassen haben, gehen Sie wieder „an Bord Ihres Busses und fahren zur Übernachtung in Ihr Hotel vor den Toren der schwedischen Hauptstadt.

Eintritt und Führung Nobelmuseum in Karlskoga, ab22,00 €

6. Tag: Bezauberndes Stockholm

Stockholm ist wahrlich bezaubernd und vielleicht die schönste der skandinavischen Hauptstädte. Heute öffnet sich Ihnen während einer Stadtrundfahrt noch einmal ein anderer Blickwinkel auf das Venedig des Nordens, das sich über 14 Inseln erstreckt, die durch zahlreiche Brücken verbunden sind. Sie erfahren viel Wissenswertes über die schwedische Hauptstadt, deren Geschichte und Sehenswürdigkeiten.
Im Anschluss fahren Sie mit dem Bus durch die Provinz Sörmland und weiter in Richtung Süden bis zur Küste nach Oskarshamn.

7. Tag: Durch Småland nach Malmö

Der Küstenlinie gen Süden folgend reisen Sie durch die reizvolle Region Småland. Vorbei an Kristianstad und Lund erreichen Sie Malmö.

8. Tag: Über Dänemark zurück nach Hause

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Dabei passieren Sie die imposante Öresundbrücke nach Dänemark, fahren über die Inseln Falster und Lolland nach Gedser und erreichen per Fährpassage Rostock.

Informationen zur Reise anfordern