Startbild

Finnland
Helsinki Städtetour (4 Tage)
Nordische Kultur und finnische Lebensart

Herzlich Willkommen in der „Weißen Stadt des Nordens! Die Hauptstadt und zugleich größte Stadt Finnlands ist der Beweis, dass Gegensätze sich nicht ausschließen müssen: Helsinki ist modern, urban, aber auch naturnah und traditionell. Darüber hinaus ist Helsinki auch stark mit dem Meer verbunden. Der vor der Tür gelegene finnische Schärengarten, 315 erkundbare Inseln und eine über 120 Kilometer lange Küstenlinie begründen den maritimen Charakter der Stadt, der auf kulinarische Weise in zahlreichen hervorragenden Restaurants entdeckt werden kann. Einmal mit der nördlichsten U-Bahn der Welt fahren und in einer der 10 öffentlichen Saunen wie ein echter Finne entspannen - Helsinki ist einen Besuch wert und wird Sie überraschen. Versprochen!

Höhepunkte der Reise:

- Stadtführung und Schärenschifffahrt inklusive - zentrales 4-Sterne-Hotel - fakultativ buchbar: Ausflug zur Seefestung Suomenlinna 

Abflughäfen und Termine:

Die konkrete Ausschreibung für den ausgewählten Termin und Abflughafen finden Sie mit einem Klick auf den Preis:

Abflughäfen 22.09.22 -
25.09.22
Berlin Brandenburg 659,00

  • Programm
  • Hotel
  • Karte

1. Tag: Hinflug und Stadtführung

Vormittags Flug nach Helsinki. Nachdem Sie gegen Mittag gelandet sind, geht es vom Flughafen mit einem Transferbus direkt zur Stadtführung. Finnlands Hauptstadt liegt schön auf einer Halbinsel, von zahlreichen Buchten, Inseln, Schären, Parks und Seen umgeben. Bei der Stadtführung, die sowohl zu Fuß als auch mit dem Bus unternommen wird, lernen Sie Helsinki kennen und besichtigen einige ihrer schönsten Sehenswürdigkeiten. Dazu zählen das Hafenareal, die Uspenski-Kathedrale, der Senatsplatz mit dem alles überragenden weißen Dom sowie die Parkanlage mit dem Sibelius-Monument und die in den 60er Jahren erbaute Felsenkirche. Das Herz der Stadt befindet sich am Südhafen. Auf dem Marktplatz, in dessen Nähe sich die erste und älteste Markthalle „Vanha kauppahalli befindet, herrscht reges Treiben. Den berühmten Beinamen „Weiße Stadt des Nordens verdankt Helsinki übrigens ihrem großzügig in klassizistischem Empirestil erbauten Stadtzentrum mit den hellen Fassaden.

2. Tag: Schifffahrt auf den Kanälen

Sie unternehmen eine Schifffahrt auf den Kanälen von Helsinki. Entdecken Sie die finnische Hauptstadt mal aus einer anderen Perspektive und genießen Sie das Flair auf dem Wasser. Wie wäre es anschließend mit einer unterirdischen Stadtführung? Unter Helsinki erstreckt sich ein System aus Kammern und Gängen, die in den Stein gesprengt wurden. Früher dienten Sie als Bunker zum Schutz vor Bomben. Heute kann man sogar Schwimmbäder und Einkaufsmöglichkeiten unter der Erde finden.

ca. 2-stündige unterirdische Stadtführung Helsinki "Stadt unter der Stadt"14,00 €

3. Tag: Freizeit oder Seefestung Suomenlinna

Heute haben Sie die Möglichkeit Helsinki auf eigene Faust zu erkunden. Die neue Stadtbibliothek Oodi und die eindrucksvolle Temppeliaukio-Felsenkirche sind beliebte Sehenswürdigkeiten und auf jeden Fall einen Besuch wert. Für Pflanzenliebhaber bietet sich ein Abstecher im Botanischen Garten an. Mit über 800 verschiedenen Pflanzenarten bezaubert er seine Besucher zu jeder Jahreszeit. Oder Sie besuchen eine der 10 öffentlichen Saunen von Helsinki und erfahren mehr über die finnische Tradition des Saunierens. Die ältesten Saunahäuser sind aus den 1920er Jahren und so ganz anders, als man es erwarten würde. Überzeugen Sie sich selbst! Alternativ empfehlen wir Ihnen einen Besuch der Seefestung Suomenlinna, die nur eine 15-minütige Fährüberfahrt vom Stadtzentrum entfernt liegt. Die Festung wurde 1991 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt und eine der populärsten Sehenswürdigkeiten Finnlands.

Ausflug zur Seefestung Suomenlinna inklusive Fährüberfahrt Helsinki - Seefestung Suomenlinna - Helsinki und ca. 1-stündige Führung Festung Suomenlinna (min. 15 Pax, max. 25 Pax)26,00 €

4. Tag: Rückflug

Bustransfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland

Helsinki - Hotel Scandic Grand Marina - Außenansicht

Scandic Hotel Grand Marina, Helsinki
Lage:
Das landestypische gute Mittelklassehotel Scandic Grand Marina befindet sich am Meer in der finnischen Hauptstadt Helsinki, im idyllischen Stadtteil Katajanokka. Das Stadtzentrum und der Marktplatz befinden sich unmittelbar am Hotel.
Zimmerausstattung: Alle 470 Zimmer sind ausgestattet mit einem Bad mit WC/DU oder Badewanne, Haartrockner, TV, Klimaanlage, Minibar, Zimmersafe und kostenfreiem WLAN.
Weitere Hoteleinrichtungen: Das Hotel besteht aus einem mehrgeschossigen Gebäude und verfügt über Aufzüge. Parkmöglichkeiten stehen am Hotel zur Verfügung. Im Eingangsbereich befinden sich die zentralen Hoteleinrichtungen wie Lobby und Rezeption.
Des Weiteren verfügt das Hotel über ein Restaurant, eine Bar, Außenterrasse, einen Fitnessbereich, eine Sauna sowie Konferenzräume.
http://www.scandichotels.com/Hotels/Countries/Finland/Helsinki/Hotels/Scandic-Grand-Marina

Informationen zur Reise anfordern