Startbild

Marokko
Willkommen im Orient! (4 Tage)
Die bunte Welt von Marrakesch

Höhepunkte der Reise:

- Tee in einem Berberhaus - Berber-Kochkurs im Atlas-Gebirge zubuchbar - Kutschfahrt zu den schönsten Gärten Marrakeschs - 1 Glas Tee auf einer Dachterrasse am Gaukler-Platz 
  • Programm
  • Hotel

1. Tag: Anreise

Die Reise beginnt mit dem Flug nach Marrakesch. Wenn es die Zeit zulässt, besuchen Sie noch heute den Djemaa el-Fna, den Hauptplatz von Marrakesch, den Marktplatz und die Medina.

2. Tag: Marrakesch: Buntes Treiben und marrokanische Meisterwerke

Würzige Aromen, buntes Treiben und ein Hauch von Magie - das ist Marrakesch.
Was sich genau dahinter verbirgt, entdecken Sie während der Stadtführung. Zuerst spazieren Sie durch den Dyers Souk, wo Sie Handwerker bestaunen können, die noch nach alter Tradition Teppiche, Lederwaren, Metalllampen, Schmuck und vieles mehr herstellen. Direkt am Souk grenzt der berühmte Gauklerplatz Djema el-Fna an. Dort treffen sich Geschichtenerzähler, Tänzer, Schlangenbeschwörer und Gaukler, die auf Ihre ganz eigene Art die Geschichten Marokkos von gestern und heute erzählen. Genießen Sie das bunte Treiben auf dem Markt von einer Dachterrasse aus während Sie einen marokkanischen Minztee trinken.
Im Anschluss besichtigen Sie die Koutoubia-Moschee (von außen) mit ihrem 77 Meter hohem Minarett und bestaunen die Saadier-Gräber. Bevor Sie zum individuellen Mittagessen in die Altstadt gehen, besuchen Sie noch den Bahia-Palast, den Palast des Schönen. Er gehört zu den Meisterwerken der marokkanischen Architektur und besticht durch pompös eingerichtete Räumen mit Marmor, Skulpturen und Gemälden aus Zedernholz.

Am Nachmittag fahren Sie in Pferdekutschen zu verschiedenen Gärten der Stadt. Den ersten Stopp legen Sie in den Menara Gärten ein, wo Sie den kleinen saadischen Pavillon sehen können, der im stillem Wasser mit dem Atlasgebirge und Olivenhainen im Hintergrund gespiegelt ist. Danach fahren Sie weiter zu den Agdal Gärten. Sie sind die älteste erhaltene Parkanlage Marrakeschs. Zum Schluss besuchen Sie noch die üppigen botanischen Majorelle Gärten, die sich im Privatbesitz von Yves St. Laurent befinden.

3. Tag: Atlasgebirge mit Kochkurs

Heute steht Ihnen die Möglichkeit offen einen Ausflug in das Atlas-Gebirge zu unternehmen. Hier können Sie eine große Vielfalt an Vegetation, farbigen Felsen, Gebirgsbächen und Berberdörfern der Region sehen. Unterwegs machen Sie Halt um ein Glas Tee in einem Berberhaus zu genießen. Sie fahren weiter nach Imlil, von wo Sie einen fantastischen Blick auf die umliegenden Hügel und die kleinen Dörfer genießen können. Hier wird Ihnen das Kochen bei einem Berberkochkurs im Riad Jnane Imlil im marokkanischen Stil beigebracht. Kochen will gelernt sein, vor allem mit marokkanischen Gewürzen und Fleisch in einem Tagine. Gemeinsam mit dem Küchenchef des Riads kreieren Sie ein schmackhaftes Essen in einem traditionellen Tagine auf der offenen Terrasse. Und ganz nebenbei genießen Sie einen traumhaften Panoramablick auf die Berberdörfer und Atlas-Gipfel.

Am Abend steht ein marokkanisches Abendessen im farbenfrohem Dar Zellij an, einem Restaurant mit einer wundervollen Dachterrasse wie aus 1001 Nacht. Lauschen Sie orientalischer Musik und bewundern Sie die beweglichen Tänzer während Sie typisch marokkanische Speisen verkosten. Bssaha! (Guten Appetit auf Arabisch)

ganztägiger Ausflug Atlasgebirge inklusive Bus, Reiseleitung, Tee in einem Berberhaus und Berberkochkurs mit einem Chefkoch im Riad Jnane Imlil89,00 €

4. Tag: Heimreise

Ihre orientalische Reise endet und Sie fliegen wieder zurück nach Hause.

Marrakesch - Dellarosa Boutique Hotel - Lobby

Della Rosa Boutique Hotel, Marrakesch
Lage:
Das 4-Sterne-Hotel Della Rosa Boutique liegt ideal im Viertel Hivernage im Herzen von Marrakesch. Das Hotel liegt nur wenige Minuten von der Medina entfernt. Den berühmten Platz Jamaa El Fna erreichtman in etwa 20 Minuten zu Fuß. Die nächsten Anlaufpunkte, welche gut zu Fuß erreichbar sind der Marrakesch-Platz, Platz des 16.Novembers und das Einkaufszentrums Carré Eden.
Hoteleinrichtung:
Das typische Stadthotel Della Rosa verfügt über einen Aufzug. Im Eingangsbereich befinden sich die zentralen Hoteleinrichtungen Rezeption und Lobby. Des Weiteren verfügt das Hotel über eine Bar, ein Restaurant, Pool, einen Wellness und Spa-Bereich und eine Dachterrasse.
Zimmer:
Die Zimmer sind ausgestattet mit einem Bad mit Badewanne oder Dusche/WC, Haartrockner, Klimaanlage, Safe, Minibar, Telefon, TV und kostenlosen Wlan.
www.dellarosa-marrakech.com

Informationen zur Reise anfordern
Für Onlinebuchung bitte erst anmelden.