Startbild

Polen
Orgelklang in Breslau (3 Tage)
5-Sterne-Hotel und Lichterglanz erleben

Höhepunkte der Reise:

- festliches Abendessen im Hotel - feierliches Orgelkonzert in der Friedenskirche Schweidnitz - 5-Sterne-Hotel im Zentrum Breslaus 
  • Programm
  • Hotel
  • Karte

1. Tag: Anreise und Breslau mit polnischen Advents-Leckereien

Entdecken Sie heute Breslau, die Perle Südpolens im winterlichen Gewand. Eine Stadtführung zeigt Ihnen das einmalige Marktplatz-Ensemble mit dem prachtvollen Rathaus. Es ist eines der wertvollsten Baudenkmäler im heutigen Polen. Hier befindet sich auch der berühmte Schweidnitzer Keller. Er ist eine feste Adresse für Liebhaber historischer Restaurants. Die traditionsreiche Universität ist in einem monumentalen Barockgebäude untergebracht. Prunkstück des Hauses ist die prachtvolle Aula Leopoldina. Der wunderschöne Barocksaal ist im Überfluss mit Gemälden und Deckenmalereien verziert Auf der romantischen Dominsel gruppieren sich mit Kathedrale, Kreuzkirche und Dombrücke gleich mehrere glanzvolle Baudenkmäler. Im Anschluss an die Stadtführung erwartet Sie mit Faworki (polnisches Gebäck) oder Pierniki (polnische Lebkuchen) sowie einem Glühwein, ein wirklich typisch polnischer Imbiss zur Adventszeit.

Eintritt Aula Leopoldina5,00 €

2. Tag: Friedenskirche Schweidnitz mit Konzert und Adventsmarkt Schloss Lomnitz

Freuen Sie sich heute auf einen Winterausflug ins Städtchen Schweidnitz (Swidnica). Die Stadt erlangte durch den Bau der monumentalen und prächtigen Friedenskirche im Jahr 1656 herausragende Bedeutung. Der Sakralbau steht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes und wird als die größte Fachwerkkirche Europas angesehen. Inmitten der feierlichen Atmosphäre dieses eindrucksvollen Bauwerkes können Sie einem stimmungsvollen Orgelkonzert lauschen. Besuchen Sie im Anschluss vielleicht auch den Schweidnitzer Marktplatz, einen der schönsten Marktplätze Niederschlesiens, sowie die imposante Schweidnitzer Kathedrale. Weiter geht es ins winterliche Hirschberger Tal. Hier, am Fuße des Riesengebirges, lockt nun der Adventsmarkt auf Schloss Lomnitz mit allerlei Leckereien und kunstvollem Handwerk. Erkunden Sie das Schloss auf eigene Faust und erfahren Sie bei einem Info-Film viel Interessantes über die wechselvolle Geschichte, die bis ins Mittelalter zurückreicht.
Abends können Sie sich auf ein festliches 4-Gang-Menü im Hotel freuen. Warum nicht das Abendessen musikalisch umrahmen lassen z. B. mit einer Geigenspielerin oder weihnachtlichen Melodien (siehe Aufreise)?

ca.45-minütiges Konzert einer Geigenspielerin während des festlichens Abendessens im Hotel270,00 €
1-stündiges Konzert mit Weihnachtsliedern (Akkordeon und Geige) während des festlichen Abendessens im Hotel370,00 €
Eintritt Schloss Lomnitz (keine Führung) inklusive Info-Film über die Schlossgeschichte (in deutscher Sprache)6,00 €
Kaffeetafel mit 1 Stück schlesischem Mohnstreusel oder Obststreuselkuchen vom Blech und Kaffee beim Besuch von Schloss Lomnitz10,00 €
Schlossführung Schloss Fürstenstein15,00 €
Kaffee und Kuchen im Hotel Schloss Fürstenstein9,00 €
Gestütsbesichtigung und Heuwagenfahrt im Gestüt Fürstenstein mit Pause am Lagerfeuer17,00 €
Gestütsbesichtigung und Heuwagenfahrt im Gestüt Fürstenstein mit Pause am Lagerfeuer mit Bratwürstchen, Brot und Glühwein26,00 €

ODER

Friedenskirche Schweidnitz mit Konzert und Schloss Fürstenstein

Freuen Sie sich heute auf einen Winterausflug ins Städtchen Schweidnitz (Swidnica). Die Stadt erlangte durch den Bau der monumentalen und prächtigen Friedenskirche im Jahr 1656 herausragende Bedeutung. Der Sakralbau steht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes und wird als die größte Fachwerkkirche Europas angesehen. Inmitten der feierlichen Atmosphäre dieses eindrucksvollen Bauwerkes können Sie einem stimmungsvollen Orgelkonzert lauschen. Besuchen Sie im Anschluss vielleicht auch den Schweidnitzer Marktplatz, einen der schönsten Marktplätze Niederschlesiens, sowie die imposante Schweidnitzer Kathedrale. Später sei Ihnen ein Haltam Schloss Fürstenstein zur Schlossführung empfohlen. Im Schlosshotel könnten Sie auch eine entspannte Kaffeepause einplanen. Zieht es Ihre Gäste raus in die Winterlandschaft, arrangieren wir gern einen Ausflug mit dem Heuwagen inklusive Lagerfeuer und Gestütsführung auf dem Gestüt Fürstenstein.
Abends können Sie sich auf ein festliches 4-Gang-Menü im Hotel freuen. Warum nicht das Abendessen musikalisch umrahmen lassen z. B. mit einer Geigenspielerin oder weihnachtlichen Melodien (siehe Aufreise)?

ca.45-minütiges Konzert einer Geigenspielerin während des festlichens Abendessens im Hotel270,00 €
1-stündiges Konzert mit Weihnachtsliedern (Akkordeon und Geige) während des festlichen Abendessens im Hotel370,00 €
Eintritt Schloss Lomnitz (keine Führung) inklusive Info-Film über die Schlossgeschichte (in deutscher Sprache)6,00 €
Kaffeetafel mit 1 Stück schlesischem Mohnstreusel oder Obststreuselkuchen vom Blech und Kaffee beim Besuch von Schloss Lomnitz10,00 €
Schlossführung Schloss Fürstenstein15,00 €
Kaffee und Kuchen im Hotel Schloss Fürstenstein9,00 €
Gestütsbesichtigung und Heuwagenfahrt im Gestüt Fürstenstein mit Pause am Lagerfeuer17,00 €
Gestütsbesichtigung und Heuwagenfahrt im Gestüt Fürstenstein mit Pause am Lagerfeuer mit Bratwürstchen, Brot und Glühwein26,00 €

3. Tag: Weihnachtsmarkt und Heimreise

Der Duft frisch gerösteter Nüsse zieht durch die Straßen, wenn in Breslau der größte Weihnachtsmarkt Niederschlesiens vor dem gotischen Rathaus seine Pforten öffnet. Ein bunt-glitzernder Weihnachtsbaum, ein Märchenwald für Kinder und eine 8-Meter hohe Weihnachtspyramide gehören zu den Hauptattraktionen des Marktes. Vom Glühwein bis urigen Imbiss findet man hier natürlich auch alles was ein schöner Weihnachtsmarkt so zu bieten hat, z.B. schöne Geschenk- und Dekorationsideen aus Holz, Bernstein und Keramik. Nach dem Weihnachtsmarkt-Besuch beginnt die Heimreise.

Eintritt Keramikmanufaktur Bunzlau (Zahlung vor Ort) ca.4,50 €
Breslau - Radisson Blu Breslau

Radisson Blu Breslau
Lage:
Das 5-Sterne Hotel Radisson Blu liegt in einem ruhigen Stadtteil von Breslau nur einige Minuten von der historischen Altstadt entfernt. in der Nähe gibt es mehrere Cafés und Restaurants.
Zimmer:
Die 162 hell eingerichteten Zimmer sind ausgestattet mit einem Bad mit Badewanne oder Dusche/WC, Klimaanlage, Minibar, Safe und Wi-Fi.
Hoteleinrichtung:
Das Hotel besteht aus einem mehrgeschossigem Gebäude und verfügt über Parkplätze. Im Eingangsbereich befinden sich zentrale Hoteleinrichtungen wie Rezeption und Lobby.
Des Weiteren verfügt das Hotel über ein Restaurant, eine Bar, Fitness center und Tagungsräume
ein Fitnessbereich mit Sauna.
www.radissonblu.com

Informationen zur Reise anfordern