Startbild

Tschechische Rep.
Weihnacht am Fuße des Märchenschlosses (5 Tage)
Weihnachtsfeiertage in Hluboka nad Vltavou

Höhepunkte der Reise:

- vielfältige Weihnachtsleistungen im Hotel 
  • Programm
  • Hotel
  • Karte

1. Tag: Anreise

Anreise nach Südböhmen. Besonders im Winter wird die Unberührtheit dieser einzigartigen Region deutlich. Ihnen eröffnet sich eine winterliche Welt aus Teichen, Wäldern, Dorfkirchen, prunkvollen Burgen und Schlössern.

2. Tag: Budweis, Bauernbarock in Holasovice und Frauenburg

Der quadratische, mit Laubengängen gesäumte Marktplatz von Budweis ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Weiterhin werden der Samson-Brunnen, der St. Nikolaus-Dom sowie die weltbekannte Brauerei während der Stadtbesichtigung eine große Rolle spielen. Nach der Stadtführung geht es weiter in das schmucke Bauerndorf Holasovice, unweit von Budweis. Es gehört zum Weltkulturerbe. Der Bauernbarock ist hier noch lebendig und zeigt sich in den schön bemalten Fassaden im Dorf. Anschließend kehren Sie zurück nach Frauenberg, zum Schloss Frauenberg /Hluboka, dem imposanten und meist besuchten Schloss Böhmens, welches im Stil der Tudorgotik erbaut wurde. Das Schloss selbst ist über die Feiertage leider geschlossen, aber ein Spaziergang durch den Schlosspark mit Blick auf die wunderschöne Winterlandschaft lohnt allemal. Am Abend erwartet Sie ein festliches 6-Gang-Weihnachtsmenü in feierlicher Atmosphäre im Hotel.

1,5-stündige Stadtführung Budweis150,00 €
ganztägige Reiseleitung Budweis mit Stadtführung, Bauernbarock und Frauenburg280,00 €

3. Tag: Neuhaus mit spektakulärer Weihnachtskrippe und Wittingau

So richtig weihnachtlich wird es bei einem Bummel durch das wunderschöne Neuhaus. Am Vormittag ist es möglich die größte volkstümliche mechanische Weihnachtskrippe der Welt im Stadtmuseum zu besuchen. Die gut erhaltenen Bürgerhäuser und der Stadtplatz mit Barocksäule sind eine Betrachtung wert. Dem in der Nähe liegenden Wasserschlösschen Cervene Lhota könnte auf dem Weg nach Wittingau noch ein Besuch (Außenbesichtigung) abgestattet werden. In Südböhmen wird an den Weihnachtsfeiertagen traditionell Karpfen gegessen. Daher haben wir für Sie heute Abend im Hotel ein Karpfenessen vorgesehen.

ganztägige Reiseleitung Neuhaus und Wittingau mit Stadtführungen280,00 €
Eintritt mechanische Weihnachtskrippe in Neuhaus (Jindrichov Hradec)5,50 €

4. Tag: Krumau und Kloster Vyssi Brod

Der zweite Feiertag kann mit einem gemütlichen Rundgang durch das wunderschöne Städtchen Krumau beginnen. Über der Altstadt thront die zweitgrößte Burg Böhmens mit weitläufigem Schlossgarten und Schlosstheater im Rokokostil. Ein weiterer lohnender Stopp ist das Zisterzienserkloster in Vyssi Brod. Das bedeutende kirchliche Bauwerk wurde 1259 vom Adelsgeschlecht der Rosenberger gegründet und ist nicht zuletzt wegen seiner außerordentlich schönen Bibliothek einen Besuch wert. Sollten Sie sich für eine Besichtigung entscheiden, tauchen Sie ein in die Welt des Rokokos. Sie werden durch die Abteikirche und die gotische Galerie mit einzigartigen mittelalterlichen Tafelbildern geführt. Den philosophischen Saal der Bibliothek betreten Sie sogar durch eine Geheimtür! Am späten Nachmittag können Sie sich im Hotel an einer Kaffeetafel mit Punsch/Glühwein, Weihnachtsbrot, Gebäck und Weihnachtsmusik stärken.

ganztägige Reiseleitung Krumau mit Stadtführung und Kloster vyssi Brod( Kloster wird leider am 26.12.20 geschlossen)280,00 €
2-stündige Stadtführung Krumau150,00 €

5. Tag: Heimreise

Heute heißt es Abschied nehmen von Südböhmen. Die Heimreise beginnt.

Eintritt Zisterzienserkloster Vyssi Brod inklusive Bibliothek (unter Vorbehalt,die Möglichkeit einer Besichtigung wird von der Abtei erst kurzfristig geprüft)8,00 €
Hluboka nad Vltavou - Hotel Zavis z Falkenstejna - Außenansicht

Hotel Záviš z Falkenštejna
Lage:
Das Hotel Záviš z Falkenštejna befindet sich in dem malerischen Städtchen Hluboká nad Vltavou (zu deutsch: Frauenberg), nur 13 km vor den Toren von Budweis in einem der schönsten Winkel sowohl in Südböhmen, als auch in der ganzen Tschechischen Republik.
Zimmerausstattung:
Alle komfortabel eingerichteten 28 Zimmer sind ausgestattet mit einem Bad inkl. Du/WC, Haartrockner, Zimmersafe, Minibar, Telefon, TV, Safe, Wi-Fi sowie Tee-und Kaffeeset.
Weitere Hoteleinrichtungen:
Das Hotel besteht aus einem mehrstöckigem Gebäude und verfügt über Parkplätze. Im Eingangsbereich befinden sich alle zentralen Hoteleinrichtungen wie Lobby und Rezeption. Das Hotel verfügt desweiteren über ein Restaurant und Massage.
www.hotelzavis.cz

Informationen zur Reise anfordern