Unsere Kataloge für 2021 sind online!
Startbild

Holland
Unterirdischer Weihnachtsmarkt in Holland (3 Tage)
Valkenburg - ein ganzer Ort im Weihnachtsrausch

Höhepunkte der Reise:

- familiengeführtes Hotel in Valkenburg - Höhlen-Weihnachtsmarkt in Valkenburg - weihnachtlich geschmücktes Maastricht 
  • Programm
  • Hotel

1. Tag: Anreise

Anreise zu Ihrem Hotel nach Valkenburg aan de Geul in der Provinz Limburg. Die idyllische kleine Stadt ist das ganze Jahr über ein Besuchermagnet, aber in der Vorweihnachszeit erreicht sie ihren absoluten Höhepunkt und verwandelt sich in ein wahres Weihnachtsparadies. Am Rand des Stadtkerns befindet sich die Gemeindegrotte, ein unterirdisches Gänge-Labyrinth, das im 11./ 12. Jahrhundert durch den Abbau von Mergel entstand. Hier findet alljährlich ein ganz bezaubernder unterirdischer Weihnachtsmarkt statt. Zusätzlich gibt es jeden Mittwoch- und Samstagabend eine Weihnachtsparade durch das Ortszentrum.

2. Tag: Maastricht und Höhlenweihnachtsmarkt

Maastricht ist die Hauptstadt der Provinz Limburg, eine der ältesten Städte der Niederlande und, nebenbei bemerkt, auch der Geburts- und Wohnort André Rieus. Die Stadt liegt ganz im Süden des Landes zwischen Belgien und Deutschland und erstreckt sich zu beiden Seiten der Maas. Trotz des hohen Alters gibt sich Maastricht fit und dynamisch. Das liegt daran, dass es ein beliebter Ort für Bildung, Kultur, Erholung und Shopping ist. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem geführten Spaziergang durch die charmante Altstadt. In der Bisschopsmolen, der ältesten Wassermühle der Niederlande, mit angeschlossener Bäckerei können Sie im einstigen Kornspeicher eine Kaffeepause machen und ein Stück Limburgse Vlaai, eine regionale Kuchenspezialität, genießen. Dafür muss man allerdings noch gut zu Fuß sein, denn es gilt, eine steile Treppe ins Obergeschoss zu erklimmen. Den Nachmittag verbringen Sie in Valkenburg, wo Sie den Weihnachtsmarkt in der Gemeinde-Grotte besuchen werden. Es ist der älteste und größte Höhlen-Weihnachtsmarkt in ganz Europa. Das müssen Sie sehen!

3. Tag: Schloss Hoensbroek und Heimreise

Wenn die Zeit es erlaubt, empfehlen wir den Besuch von Schloss Hoensbroek im gleichnamigen Ort. Das bezaubernde Schloss rühmt sich eines der meistbesuchten Schlösser der Niederlande zu sein. Auf jeden Fall ist es mit mehr als 40 prachtvollen Gemächern eines der größten und schönsten im ganzen Land.
ODER
Wenn die Zeit es erlaubt, empfehlen wir einen Abstecher zum bezaubernden Weihnachtsmarkt in Aachen. Es sind nur knapp 30 km vom Hotel bis nach Aachen.

Hotel Schaepkens van St. Fijt
Lage:
Das gemütliche 3-Sterne-Hotel liegt in der Provinz Limburg im beliebten Urlaubsort Valkenburg aan der Geul. Bis Maastricht sind es nur knapp 15 km.
Zimmerausstattung:
Alle 130 Zimmer sind komfortabel eingerichtet und mit Bad bzw. DU/WC, Telefon und TV ausgestattet.
Weitere Hoteleinrichtungen:
Das gastfreundliche, familiengeführte Haus verfügt über eine große Lobby, Restaurant und Bar sowie 3 Aufzüge. Außerdem gibt es einen großen Garten mit Terrasse. Parkplätze sind direkt am Hotel vorhanden.
www.hotelschaepkens.nl

Informationen zur Reise anfordern