Unsere Kataloge für 2021 sind online!
Startbild

Polen
Swinemünde (4 Tage)
Erholung für Körper und Seele in Swinemünde

Höhepunkte der Reise:

- Kaffeetafel auf dem Wasserschloss Mellenthin  - Preis-Tipp 
  • Programm
  • Hotel

1. Tag: Anreise und Swinemünde

Die Hafen- und Kurstadt Swinemünde liegt im äußersten Nordwesten Polens. Sie erstreckt sich in reizvoller Umgebung auf den beiden Inseln Usedom und Wollin, die das Oderhaff von der Ostsee trennen. Das attraktive Ostseebad erstreckt sich über Dutzende kleiner Inseln mit herrlichen breiten Stränden. Hier erwarten Sie imposante Villen im Stil der Bäderarchitektur, eine lange Promenade zum Bummeln, ehrwürdige Kirchen und die quirlige Atmosphäre eines typischen Seebades. Um einen guten Eindruck von dieser lebendigen Stadt zu bekommen, lohnt eine Hafenrundfahrt rund um den bekannten Leuchtturm, den Containerhafen und den Fährterminal.

ca. 2-stündige Hafenschifffahrt in Swinemünde14,00 €

2. Tag: Usedoms Kaiserbäder und Kaffeetafel auf Schloss Mellenthin

Usedom ist ein wahres Naturparadies. Flache Sandstrände trennen hier ebenso wie breite Schilfgürtel und spektakuläre Steilküsten die Elemente. Ruhige Buchten oder rauhe See, Zander aus dem Peenestrom oder Meerforelle aus der Ostsee - ohne Fischgenuss sollte man die Insel nicht verlassen. Zu jeder Jahreszeit hat sie ihren unverwechselbaren Reiz, nicht zuletzt durch die rege Betriebsamkeit in den drei Kaiserbädern, die man bei einem Spaziergang entlang der Promenade in Ahlbeck, Heringsdorf oder Bansin selbst entdecken kann. Aufs Meer hinaus wandern und die Küstenlinie wie vom Schiff aus erleben - das geht auf den bekannten Usedomer Seebrücken. Sie sind das Wahrzeichen der Insel. Und mit 508 Metern ist die Heringsdorfer Seebrücke sogar die längste Europas.
Nun geht es in das schöne Wasserschloss Mellenthin. In dem mittelalterlichen Schloss sind Kaffee und Kuchen für Sie vorbereitet. Anschließend Fahrt zurück nach Swinemünde.

3. Tag: Insel Wolin und Umgebung

Sie haben die Möglichkeit zu einem Ausflug an die polnische Ostseeküste. Zuerst fahren Sie den Ort Cammin an. Hier können Sie an einem kleinen Orgelkonzert im Camminer Dom teilnehmen. Danach geht es weiter nach Wolin. Die Insel ist die größte Insel Polens und wurde wegen ihrer Naturschönheiten bereits teilweise zum Nationalpark erklärt. An der nördlichen Seite der Insel fallen bis zu 90 m hohe Klippen in die Ostsee ab. In Wolin können Sie auch das Regionalmuseum besuchen. Es bietet Einblick in das Leben der Wikinger und stellt diverse historische Fundstücke aus dem Mittelalter aus.

ganztägige Reiseleitung Cammin und Wolin175,00 €
Eintritt und kleines Orgelkonzert im Dom zu Cammin5,50 €
Kaffee und Kuchen in Cammin8,50 €
Mittagessen während der Ausflüge, 3-Gang-Menü ab17,00 €
Eintritt/Führung Regionalmuseum Wolin6,50 €

4. Tag: Heimreise

Die Heimreise beginnt heute. Sollte es Ihre Route zulassen, empfiehlt sich ein Stopp in Stettin. Die Hafenstadt wird auch die Großstadt im Grünen bezeichnet. Trotz schwerer Kriegszerstörung hat Stettin noch einige bedeutende Wahrzeichen zu bieten. Die sehenswertesten Bauten sind unter anderem das Schloss der pommerschen Herzöge, das alte Rathaus, die St. Jakobs-Kathedrale, der prächtige Loitzenhof sowie das Nationalmuseum, wo Schätze aus dem 16. und 17. Jh. zu besichtigen sind. Das Schmuckstück der Stadt sind die sorgfältig angelegten Hakenterrassen an der Oder.

ca. 2-stündige Stadtführung Stettin120,00 €
ca. 1-stündige Hafenschifffahrt in Stettin9,50 €
Swinemünde - Hotel Interferie Medical Spa

Interferie Hotel Medical SPA, Swinemünde
Lage:
Das 4-Sterne-Hotel Interferie Medical Spa befindet sich im bekannten Seebad Swinemünde, auf der polnischen Seite der Insel Usedom. Es ist umgeben von einem Küstenwald und nur einige Gehminuten vom Ostseestrand und der Promenade entfernt.
Hoteleinrichtung:
Das Hotel besteht aus einem mehrgeschossigen Gebäudekomplex und verfügt über Aufzüge und einen kostenpflichtigen Gästeparkplatz. Im Eingangsbereich befinden sich die zentralen Hoteleinrichtungen Lobby und Rezeption. Das Hotel verfügt über Restaurants, eine Bar, einen Wellness-Bereich mit Innenpool, Sauna und Whirlpool, einen Fitnessbereich und Konferenzräume.
Zimmer:
Die modern eingerichteten 308 Zimmer sind ausgestattet mit einem Bad mit Badewanne oder Dusche/WC, Haartrockner, TV, Radio, Telefon, Minibar, Strandausrüstung und WLAN.
www.interferie.pl

Informationen zur Reise anfordern