Startbild

Frankreich
Ostern in "La Petite France" (5 Tage)
Typisch Elsässisches rund um Strasbourg

Höhepunkte der Reise:

- Zugfahrt und Weinprobe auf der Weinstraße - Besuch eines Keramik-Ateliers in Betschdorf und Soufflenheim - Bootsfahrt auf der Grande Ile - Neue Programmbausteine  
  • Programm
  • Hotels
  • Karte

1. Tag: Anreise und Steiff-Museum

Anreise nach Strasbourg. Auf dem Weg dorthin könnten Sie das modernisierte Erlebnismuseum in Giengen besuchen und in die faszinierende Welt der Margarete Steiff eintauchen. Verteilt auf drei Ebenen wird die Geschichte des Steiff Teddybären und des Unternehmens bilderreich und informativ inszeniert und ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene und Sammler ein faszinierendes Erlebnis. Anschließend Fahrt zum Hotel in Strasbourg.

Eintritt Steiff Museum in Giengen an der Brenz8,00 €

2. Tag: Der Norden des Elsass

Nach dem Frühstück starten Sie zu einer Rundfahrt in Richtung Burg Fleckenstein in den Norden des Elsass. Die spektakuläre Burg ist hoch oben in einem Sandsteinfelsen eingebettet. Bei einem Besuch der Burg begeben Sie sich auf eine Zeitreise zurück ins 12. Jahrhundert als die Burg eine wahrhaft uneinnehmbare Festung und Pfalz mitten in den Wäldern der Vogesen war.. Anschließend können Sie sich in einem schönen elsässischen Dorf zu Mittag stärken, bevor Sie weiter nach Betschdorf und Soufflenheim fahren um das traditionelle Kunsthandwerk der Region in örtlichen Ateliers kennen zu lernen. Die Kunst des Keramik-Handwerks wird hier noch immer von Generation zu Generation weitergegeben. In Betschdorf wird fast ausschließlich die typische blaugraue Sandstein-Keramik hergestellt, während in Soufflenheim die Werke sehr bunt sind. Die handgemachten und bemalten Formen für „Baeckeoffe (Auflaufform aus Keramik) und „Kuglhof (Kuchenform aus Keramik) kann man in letzterem Ort ebenfalls finden.

3. Tag: Elsässische Weinstraße und Kathedrale in Strasbourg

Wieder in Begleitung eines Reiseleiters erkunden Sie heute die romantische Weinregion Elsass. Als erster Tagespunkt steht ein Besuch beim Weingut Ruhlmann in Dambach-la-Ville an, wo sie mit einer Bimmelbahn durch die Rebstöcke des Weingutes fahren und einen ersten Eindruck vom Gut erhalten. Nach der Weinkeller-Besichtigung verkosten Sie bei einer Weinprobe die guten Tropfen, die hier gekeltert werden. Die Fahrt geht anschließend vorbei an malerischen Weindörfern wie Ribeauvillé und Kaysersberg. Am Mittag haben Sie die Möglichkeit sich einen typischen Flammkuchen schmecken zu lassen, bevor es wieder zurück nach Strasbourg geht. In der Stadt angekommen, besuchen Sie als letzten Programmpunkt des Tages die alles überragende Kathedrale. Sie gilt als eines der bedeutendsten Denkmäler abendländischer Baukunst.

Ein Besuch der Kathedrale in Strasbourg ist am Ostersonntag nicht möglich!

Flammkuchenessen auf der Weinstraße (1 Flammkuchen) ab11,00 €

4. Tag: Strasbourg

Heute besuchen Sie Strasbourg. Ihre Reiseleitung wird Ihnen erklären, weshalb sie als eine der schönsten Städte der Welt bezeichnet wird. Die Stadt ist Sitz des Europäischen Parlaments und ist berühmt für die gepflegte Altstadt mit dem idyllischen Gerberviertel. Die Gastronomie, das pittoreske Viertel Petite France, das bei den Touristen so beliebt ist, und natürlich die Grande Ile, das Stadtzentrum, das zum Welterbe der UNESCO gekürt wurde, machen Strasbourg so einzigartig. Anschließend können Sie bei einer Bootsfahrt auf der Grande Ile noch mal einen Blick aus einem anderem Winkel auf die Stadt werfen.

ca. 1-stündige Bootsfahrt auf der Grande Ile12,00 €

5. Tag: Heimreise

Strassburg - Hôtel Bristol - Zimmerbeispiel

The Originals Boutique Hôtel Bristol, Strasbourg
Lage:
Das 3-Sterne-Hotel Bristol liegt im Zentrum, gegenüber des TGV-Bahnhofs der historischen "Hauptstadt" Europas in Straßbourg. Die Altstadt "Petite France" ist nur etwa 5 Gehminuten vom Hotel entfernt.
Hoteleinrichtungen:
Das Hotel besteht aus einem mehrgeschossigen Gebäude und verfügt über einen Aufzug. Im Eingangsbereich befinden sich alle zentralen Hoteleinrichtungen wie Lobby und Rezeption. Des Weiteren verfügt das Hotel über eine Bar.
Zimmer:

Die 39 stilvoll eingerichteten Zimmer sind ausgestattet mit einem Bad mit Badewanne oder Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Telefon, Safe und WLAN.
https://www.theoriginalshotels.com/hotels/strasbourg-centre-gare-le-bristol

Strassburg - K-Hotel Strasbourg - Außenansicht

K-Hotel Strasbourg
Lage:
Das 3-Sterne-K-Hotel befindet sich etwa 10 Minuten Fahrt vom Straßburger Zentrum entfernt, welches mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmöglichkeiten lockt. Nahe des Hotels gibt es einige Cafés und Restaurants.
Hoteleinrichtung:
Das Hotel besteht aus einem mehrgeschossigem Gebäude. Im Eingangsbereich befinden sich zentrale Hoteleinrichtungen wie Lobby und Rezeption. Des Weiteren verfügt das Hotel über ein Frühstücksrestaurant, eine Bar mit Snackangeboten, eine Terrasse, Businessbereich, Fitnessraum und Konferenzräume.
Zimmer:
Die modern eingerichteten 120 Zimmer sind ausgestattet mit einem Bad mit Badewanne oder Dusche/WC und Haartrockner, TV, Safe und WLAN.
www.khotel.fr

Hotel Couvent du Franciscain, Strasbourg
Lage:
Das 3-Sterne-Hotel Couvent du Franciscain befindet sich im Zentrum von Strasburg. Bis zum berühmten Kleberplatz sind es nur etwa 400 m. In der Nähe gibt es zahlreiche Cafés, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Ein Busparkplatz befindet sich etwa 5 Gehminuten vom Hotel entfernt.
Hoteleinrichtung:
Das Hotel besteht aus einem mehrgeschossigen Gebäude und verfügt über einen Fahrstuhl. Im Eingangsbereich befinden sich zentrale Hoteleinrichtungen wie Rezeption und Lobby. Des Weiteren verfügt das Hotel über einen Frühstücksraum, eine Bar, einen Fahrradverleih sowie einen Konferenzraum.
Zimmer:
Die modern eingerichteten 42 Zimmer sind ausgestattet mit einem Bad mit Badewanne oder Dusche/WC, Haartrockner, Telefon, TV, Radio, Safe, Klimaanlage und WLAN.
www.hotel-franciscain.net

Informationen zur Reise anfordern