Startbild

Italien
Italienisches Musikfestival (4 Tage)
Musikalische Genussmomente in Venetien

Italien hat eine bezaubernde Landschaft, blickt auf eine uralte Geschichte zurück, besitzt kulturelle Schätze und bietet eine weltbekannte Kulinarik. Doch auch die italienische Musik spielt eine bedeutende Rolle. Als Wiege der Oper und Sprache der Klassik sind verschiedene Musikfestivals etabliert. In Lido di Jesolo werden berühmte Werke der Klassik von Künstlerinnen und Künstlern der Szene wie beispielsweise Dario Prola und Barbara Vivian neu interpretiert und mit Gänsehaut-Garantie aufgeführt. Ein wahrer Ohrenschmaus!

Höhepunkte der Reise:

- Bootsfahrt durch die Lagune von Venedig mit Aperitif und Musik - Konzertbesuch im Teatro Vivaldi 
  • Programm
  • Hotels
  • Karte

1. Tag: Anreise

Anreise zu Ihrem Hotel, Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Venedig und musikalischer Ohrenschmaus

Nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie Punta Sabbioni, von wo aus Sie mit dem Boot gegen 09:00 Uhr nach Venedig übersetzen. Die Lagunenstadt ist für viele Menschen der Inbegriff von Romantik. Die berühmten Kanäle werden von Gondeln und kleinen Booten durchzogen und führen zu legendären Schauplätzen wie der Rialtobrücke und dem Markusplatz. Hier erwarten Sie berühmte architektonische Kostbarkeiten wie die Basilica di San Marco, der Dogenpalast oder die „Accademia. Bei einer Stadtführung bietet sich die Möglichkeit einige Sehenswürdigkeiten näher zu betrachten. Im Anschluss können Sie auf eigene Faust durch die Stadt bummeln und entspannt einen Cappuccino genießen.
Am Nachmittag machen Sie eine Bootsrundfahrt in der Lagune. Lehnen Sie sich zurück, genießen Sie einen Aperitif mit kleinem Imbiss und lauschen Sie den musikalischen Klängen...
Am frühen Abend erreichen Sie wieder Punta Sabioni und fahren zum Abendessen zurück in Ihr Hotel. Im Anschluss erwartet Sie das Teatro Vivaldi in Lido zu einem musikalischen Leckerbissen. Auszüge aus Glanzstücken wie Carmen, „Aida, Samson und Deliah, Der Kuss von Arditi, Troubadour, „Tosca und Der Barbier von Sevilla werden von Künstlern wie Dario Prola und Brabara Vivian neu interpretiert.

3. Tag: Prosecco-Straße, Treviso und Castello di Roncade

Nach einem späten Frühstück fahren Sie nach Castello di Roncade. Hier steigt Ihre Reiseleitung zu Ihnen in den Bus und führt Sie mit viel Wissenswertem rund um die Region entlang der Prosecco-Straße durch malerische Landschaften nach Treviso.
Ihr Stadtführer zeigt Ihnen bei einem kleinen Bummel die sehenswerte Altstadt sowie die gut erhaltene Stadtbefestigung. Auch Treviso wird von vielen Kanälen durchzogen und als bedeutendstes Bauwerk der Altstadt zählt der Dom aus dem 12. Jahrhundert. Am Nachmittag geht es zurück nach Castello Di Roncade, wo Sie in eine Weinkellerei einkehren und in den Genuss einer interessanten Führung mit anschließender Verkostung mit kleinem Imbiss kommen.

4. Tag: Heimreise

Mit unvergesslichen Eindrücken im Gepäck geht es heute zurück nach Hause.

Hotel Toledo, Lido di Jesolo
Lage:
Das moderne 3-Sterne-Hotel Toledo befindet sich im Zentrum von Lido di Jesolo zwischen der Piazza Brescia und der Piazza Mazzini. Das Hotel ist nur wenige Schritte von der Via Bafile, der Fußgängerzone von Jesolo, entfernt. Hier kann man abends gemütlich spazieren gehen.
Hoteleinrichtungen:
Das Hotel besteht aus einem mehrgeschossigen Gebäude und verfügt über Parkmöglichkeiten. Im Eingangsbereich befinden sich die zentralen Hoteleinrichtungen wie Rezeption, Lobby und Restaurant. Weiterhin verfügt das Hotel über einen Privatstrand, der sich etwa 70 m vom Hotel entfernt befindet. Hier stehen Ihnen Sonnenschirm und Liegestuhl sowie ein kleiner Safe für Wertgegenstände kostenfrei zur Verfügung.
Zimmer:
Das Hotel bietet seinen Gästen geschmackvoll eingerichtete Zimmer, ausgestattet mit einem Bad, Klimaanlage, Haartrockner, Safe sowie Telefon und TV. Einige Zimmer verfügen zudem über einen Balkon. WLAN nutzen Sie auf dem Zimmer und in den öffentlichen Bereichen des Hotels kostenfrei.
www.hoteltoledo.it

Hotel Speranza, Lido di Jesolo
Lage:
Das familiengeführte 3-Sterne-Hotel Speranza befindet sich im mittleren Teil von Jesolo an der langen Fußgängerzone der Via Bafile und ist nur wenige Meter von der bekannten Piazza Marconi entfernt. Eine Bushaltestelle ist nach wenige Schritten erreichbar.
Hoteleinrichtungen:
Das Hotel besteht aus einem mehrgeschossigen Gebäude und verfügt über einen Aufzug. Im Eingangsbereich befinden sich die zentralen Hoteleinrichtungen wie Rezeption, Bar und Restaurant. Weiterhin verfügt das Hotel über einen nahe gelegenen Privatstrand mit Sonnenschirmen und Liegestühle.
Zimmer:
Die modern eingerichteten Zimmer sind ausgestattet mit einem Bad mit Dusche/WC, Klimaanlage, Haartrockner, Safe sowie Telefon, TV und kostenfreiem WLAN.
www.albergosperanza.it

Hotel Ca di Valle, Cavallino
Lage:
Das 4-Sterne-Hotel Ca di Valle befindet sich in Cavallino, einem kleinen Badeort am östlichen Landstreifen der Lagune von Venedig. Verschiedene Restaurants und Geschäfte sind vom Hotel aus fußläufig erreichbar.
Hoteleinrichtungen:
Das Hotel besteht aus einem mehrgeschossigen Gebäude und verfügt über einen Aufzug. Im Eingangsbereich befinden sich die zentralen Hoteleinrichtungen wie Rezeption, Lounge-Bar und Restaurant. Weiterhin verfügt das Hotel über einen Pool mit Poolbar, einen Minigolfplatz sowie einen Garten mit Terrasse. Unweit vom Hotel befindet sich ein Privatstrand, wo Ihnen Sonnenschirme und Liegestühle zur Verfügung stehen. Zudem bietet das Hotel seinen Gästen kostenfreies WLAN sowie eine kostenfreie Fahrradausleihe.
Zimmer:
Die modernen Zimmer sind ausgestattet mit einem Bad mit Dusche/WC, Klimaanlage, Haartrockner, Safe sowie Telefon und TV. Weiterhin verfügen die Zimmer über eine Terrasse oder einen Balkon.
www.albergosperanza.it

Informationen zur Reise anfordern