Startbild

Italien
Wandern, Wellness und Wohlfühlen in Venetien (5 Tage)
Naturwanderungen mit Entspannung im 4-Sterne-Thermalhotel in den Euganeischen Hügeln

Nur wenige Kilometer südwestlich von Padua entfernt erheben sich im Nodie Euganeischen Hügel aus der venezianischen Poebene. Die Hügelkette vulkanischen Urspungs wurde 1989 zum ersten Naturpark der Region Venetien ernannt und bietet eine eindrucksvolle Vielfalt aus Wäldern, Rebhängen, Olivenhainen und Obstwiesen. Bei dieser Wanderreise entdecken Sie zauberhafte Burgstädtchen, strahlend schöne Gartenträume und die wunderschöne Natur der Euganeischen Hügel. Nach den Wanderungen steht Ihnen der einladende Wellness-Bereich eines 4-Sterne-Hotels zur Verfügung.

Höhepunkte der Reise:

- 4-Sterne-Thermalhotel mit Wellness  - alle Ausflüge mit Reiseleitung inklusive 
  • Programm
  • Hotel

1. Tag: Anreise

Reisebeginn mit der Fahrt nach Venetien in die Region Padua. Im Heilbad Abano Terme, am östlichen Fuße der Euganeischen Hügel, erwartet Sie Ihr Wohlfühlhotel.

2. Tag: Rund um Este: Fürstenweg, Altstadt und Schinkenverkostung

Schon zu Beginn der Wanderung kann man die typische Landschaft der Euganeischen Hügel genießen und bewundern. Sie folgen einem Rundweg und kommen zunächst an einem Park vorbei, wo sich einst die Dichter und Freunde Lord Byron und Percy Bysshe Shelley miteinander austauschten und vermutlich auch inspirieren ließen. Dann geht es auf dem Fürstenweg zur Sommerresidenz des Paduaners Alvise Cornaro. Dieser ließ das Anwesen kurz nach seiner Wahl zum Dogen der Serenissima errichten und verbrachte seinen Urlaub in Este. Die Villa existiert noch heute, befindet sich aber in Privatbesitz. Das Dorf Calaone ist der Höhepunkt der heutigen Wanderung. Der Ausblick auf die Colli Berici, die Voralpen und den Apennin ist aufregend und entspannend zugleich. Durch Weinberge, vorbei an Akazien und Eichen führt der Rundweg zurück nach Este. Hier besuchen Sie eine Schinkenfabrik. Nach einer interessanten Betriebsführung verköstigen Sie den 18 Monate gereiften Prosciutto, Salami, Brot und Grissini, begleitet von Wein und Wasser. Eine Führung durch die Altstadt von Este rundet den Ausflug ab.

Wanderung ab/bis: Este / Gehzeit: ca. 3 Stunden / Schwierigkeitsgrad: leicht / Wanderung: ca. 6 km / Höhenunterschied: ca. 200 m

3. Tag: Monteortone mit Wallfahrtskirche und Bienenwelt

Die Wanderung beginnt in Monteortone an der Wallfahrtskirche Madonna della Salute aus dem 15. Jahrhundert. Die Kirche beherbergt einige Kunstwerke und wird nach alter Tradition von Wanderern und Pilgern aufgesucht. Die Route führt Sie an seltenen Erdbeerbäumen und Steineichen vorbei, deren Holz früher zur Pfeifenproduktion benutzt wurde. Zu guter Letzt steht ein Besuch in der Bienenwelt an. Hier verköstigen Sie typische Produkte der Region wie Reis und Wein. Natürlich ist auch Honig mit dabei.
Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels oder unternehmen Sie einen Bummel auf eigene Faust durch Ihren Urlaubsort.

Wanderung ab/bis: Monteortone (Abano Terme) / Gehzeit: ca. 2 Stunden / Schwierigkeitsgrad: leicht / Wanderung: ca. 4 km / Höhenunterschied: ca. 150 m

4. Tag: Monte Calbarina und Monte Piccoli mit Garten der Villa Barbarigo

Ausgangspunkt der heutigen Wanderung ist das Ristorante La Costa am Fuße von Arquà Petrarca. Von hier führt der Weg entlang eines Rundweges quer über die Berghänge Richtung Monte Calbarina. Sie haben einen wunderbaren Blick über den Costasee und wandern weiter zum Monte Piccolo, wo sich ein weiterer kleiner See befindet. Nutzen Sie diesen herrlichen Platz für eine kleine Pause und genießen Sie die Natur. Von hier ist es nicht mehr weit bis zur wunderbaren Villa Barbarigo mit ihrer historischen Parkanlage aus dem 17. Jahrhundert - ein Musterbeispiel barocker Gartenbaukunst (Eintritt zahlbar vor Ort - 10,00 € pro Person).

Wanderung ab/bis: Parkplatz bei Ristorante La Costa (Arquà Petrarca) / Gehzeit: ca. 4 Stunden / Schwierigkeitsgrad: leicht / Wanderung: ca. 6 km / Höhenunterschied: ca. 130 m

5. Tag: Heimreise

Gut erholt und mit eindrucksvollen Erlebnissen im Gepäck geht es zurück nach Hause.

Abano Terme - Hotel Terme Abano Verdi - Außenansicht

Hotel Terme Abano Verdi, Abano Terme
Lage:
Das moderne 4-Sterne-Thermalhotel Abano Verdi befindet in Abano Terme. Bis zum Thermalpark und der berühmten Fußgängerzone mit zahlreichen Geschäften und Lokalen sind es nur wenige Schritte.
Hoteleinrichtungen:
Eingebettet im Naturpark der Euganeischen Hügel empfängt Sie das geschmackvolle Hotel mit Rezeption und Lounge. Weiterhin verfügt das Hotel über ein Restaurant und ein Café sowie eine gepflegte Gartenanlage mit Pool und Liegestühlen.
Zu den Annehmlichkeiten zählen ein Spa- und Thermalzentrum, ein Friseur und ein Beautysalon sowie ein Fitnessstudio.
Musik- und Themenabende sorgen für ein unterhaltsames Abendprogramm.
WLAN nutzen Sie in den öffentlichen Bereichen und auf den Zimmern kostenfrei.
Zimmer:
Das Hotel verfügt über 121 im schlichten Design gehaltene Zimmer. Jedes der Zimmer ist ausgestattet mit einem Bad mit Dusche/WC, Klimaanlage, Haartrockner, Telefon und TV sowie einem kleinen Kühlschrank und einem Safe. Weiterhin verfügt jedes Zimmer über einen Panorama-Balkon.
www.abanoverdi.com

Informationen zur Reise anfordern